Zur Alpenrosenblüte am Rittner Horn

Zur Alpenrosenblüte am Rittner Horn von AVS

Wanderung über romantische Bergwege mit Blick auf die einzigartige Bergwelt der Dolomiten. Tipp: Besonders eindrucksvoll ist diese Panoramatour während der Alpenrosenblüte zu Sommerbeginn.

Tourenverlauf:
Von der Bergstation der Bergbahn Rittnerhorn an der Schwarzseespitze zum Rittnerhorn (Weg Nr. 19 und 1), weiter über Weg Nr. 4, 3, und 15 zurück zum Unterhornhaus. Von dort über die Saltnerhütte nach Pemmern (Weg Nr. 9 und 9a)

1

 

Name: Zur Alpenrosenblüte am Rittner Horn
Anfahrt: Talstation der Bergbahn Rittnerhorn in Pemmern
Tourenlänge: 14237 m
Höhenleistung Aufstieg: 497 m
Höhenleistung Abstieg: 1036 m
Gehzeit: 4 h 0 m
Wegnummer: 19, 1, 4, 3, 15, 1, 3A, 1, 9, 9A, 1A, 9A, 1, 25
Wegart: mittelschwieriger Bergweg
Tourenpunkte:
  Startpunkt (2070 m),
Ost (UTM 32): 687.873, Nord (UTM 32): 5.163.177
  Unterhornhaus (2040 m),
Ost (UTM 32): 688.251, Nord (UTM 32): 5.164.078
  Rittner-Horn-Haus Rif. Corno Renon (2259 m),
Ost (UTM 32): 688.466, Nord (UTM 32): 5.165.286
  Rittner Horn Corno di Renon (2260 m),
Ost (UTM 32): 688.468, Nord (UTM 32): 5.165.319
  Unterhornhaus (2040 m),
Ost (UTM 32): 688.251, Nord (UTM 32): 5.164.078
  Saltnerhütte [m.ga] (1667 m),
Ost (UTM 32): 688.175, Nord (UTM 32): 5.161.256
Pemmern
Ost (UTM 32): 687.459, Nord (UTM 32): 5.161.045
  Zielpunkt (1532 m),
Ost (UTM 32): 687.422, Nord (UTM 32): 5.160.987
2

Klicken sie hier, um die GPS-Daten der Tour als GPX-Datei herunterzuladen.

Diese Datei kann mit Hilfe eines GPS-Programms wie G7ToWin (Windows), EasyGPS (Windows) oder GPX Connect (Mac) auf ein GPS-Gerät übertragen werden.