Zielspitz (3006 m)

Zielspitz (3006 m) von www.partschins.com

Ein besonderes Gipfelerlebnis

Ab der Bergstation Giggelberg Markierung Nr. 2 hinauf durch das steile Schindeltal. Der Aufstieg ist sehr mühsam und erfordert besonders im Gipfelbereich Schwindelfreiheit und Trittsicherheit. Auf dem Gipfel genießt man eine atemberaubende Aussicht, die für jeden Bergfreund unvergesslich bleiben wird. Der Abstieg erfolgt über die Nordflanke (Markierung Nr. 3) zur Königshofalm (verfallen) und trifft auf den Weg Nr. 8, der nach Nasereit hinunter führt. Von hier erreicht man über den Meraner Höhenweg Nr. 24 (Richtung Westen) wiederum Giggelberg. Mit der Seilbahn “Texelbahn” zurück ins Tal.

Tourenverlauf:
Partschins – Seilbahn “Texelbahn” – Giggelberg – Weg Nr. 2 – Zielspitz – Weg Nr. 3 – Königshofalm (verfallen) – Weg Nr. 8 – Nasereit – Meraner Höhenweg Nr. 24 (Richtung Westen) – Giggelberg – Seilbahn “Texelbahn”.

1

 

Name: Zielspitz (3006 m)
Anfahrt:
Tourenlänge: 13930 m
Höhenleistung Aufstieg: 1628 m
Höhenleistung Abstieg: 1624 m
Gehzeit: 8 h 10 m
Wegnummer: 2B, 2, 3, 8, 24, 2
Wegart: schwieriger Alpinweg
Tourenpunkte:
  Giggelberg
Ost (UTM 32): 656.427, Nord (UTM 32): 5.172.097
  Zielspitz (3009 m),
Ost (UTM 32): 653.928, Nord (UTM 32): 5.172.986
  Nasereithütte Rifugio Nasereit (1525 m),
Ost (UTM 32): 655.831, Nord (UTM 32): 5.174.139
  Giggelberg
Ost (UTM 32): 656.427, Nord (UTM 32): 5.172.097
2

Klicken sie hier, um die GPS-Daten der Tour als GPX-Datei herunterzuladen.

Diese Datei kann mit Hilfe eines GPS-Programms wie G7ToWin (Windows), EasyGPS (Windows) oder GPX Connect (Mac) auf ein GPS-Gerät übertragen werden.