Taser – Ifingerhütte – Lenzeben – Lauwand

Taser – Ifingerhütte – Lenzeben – Lauwand von TV Schenna

Vom Taser gelangt man mäßig ansteigend zur schön gelegenen Ifingerhütte. Hier steigen wir dann den Hang hinauf nach Lenzeben und über den Bergrücken geht es weiter zur Lauwand, wo man eine herrliche Aussicht genießt. Der Abstieg führt uns zurück nach Lenzeben und dann vorbei an der alten Almhütte zum Taser Höhenweg und zurück zum Taser.

1

 

Name: Taser – Ifingerhütte – Lenzeben – Lauwand
Anfahrt:
Tourenlänge: 10886 m
Höhenleistung Aufstieg: 856 m
Höhenleistung Abstieg: 852 m
Gehzeit: 4 h 30 m
Wegnummer: 40, 18A, 24A, 24, 40
Wegart: mittelschwieriger Bergweg
Tourenpunkte:
  Taser (1455 m),
Ost (UTM 32): 669.894, Nord (UTM 32): 5.174.850
  Ifingerhütte Rif. Picco Ivigna (1810 m),
Ost (UTM 32): 671.219, Nord (UTM 32): 5.173.642
  Egger (1509 m),
Ost (UTM 32): 670.168, Nord (UTM 32): 5.173.597
  Greitererhof (1449 m),
Ost (UTM 32): 669.681, Nord (UTM 32): 5.174.088
  Taser (1455 m),
Ost (UTM 32): 669.894, Nord (UTM 32): 5.174.850
2

Klicken sie hier, um die GPS-Daten der Tour als GPX-Datei herunterzuladen.

Diese Datei kann mit Hilfe eines GPS-Programms wie G7ToWin (Windows), EasyGPS (Windows) oder GPX Connect (Mac) auf ein GPS-Gerät übertragen werden.