Strudelkopf

Strudelkopf von www.toblach.info

Strudelkopf

Tourenverlauf:
Ausgangspunkt: Landro/Hotel Drei Zinnen im Höhlensteintal. Vom Toblacher Drei Zinnen Blick auf dem Weg Nr. 34 zum Helltal leicht ansteigend durch Wald und Latschenhänge. Weiter geht es über einen alten Kriegssteig vom 1. Weltkrieg, welcher durch ein Drahtseil gesichert ins obere Helltalkar führt. Man gelangt dann zur Oberhammerhütte (Ruine). Von hier links abzweigend gemütlich in ca. 1/2 Stunden zum Strudelkopf.

1

 

Name: Strudelkopf
Anfahrt: Mit dem Pkw oder dem Linienbus bis nach Landro zum Hotel Drei Zinnen.
Tourenlänge: 5781 m
Höhenleistung Aufstieg: 942 m
Höhenleistung Abstieg: 41 m
Gehzeit: 3 h 0 m
Wegnummer: 102, 34
Wegart: schwieriger Bergweg
Eigenschaft: Seilsicherung
Tourenpunkte:
Höhlenstein
Ost (UTM 32): 747.345, Nord (UTM 32): 5.170.287
  Strudelkopfsattel (2212 m),
Ost (UTM 32): 745.310, Nord (UTM 32): 5.170.550
  Strudelkopf (2312 m),
Ost (UTM 32): 745.851, Nord (UTM 32): 5.170.682
2