Prettauer Almwanderung

Prettauer Almwanderung von www.suedtirol.info

Tourenverlauf:
Am Kasern wandern wir zur Brücke über die Ahr und den Rötbach zum Knappenberg (Nr. 11) bis Abzweigung Bruggeralm. Hier beginnt der Weg anzusteigen und führt durch schönen Lärchenwald zur romantisch gelegenen Brugger Alm (Nr. 3). Links ansteigend führt der Weg durch Almwiesen bis zur Steger Hütte (1973 m) und Alprecht Alm. Der Weiterweg ins Hasental zeigt sich etwas heikler und führt vorbei an der sehr schän gelegenen Schupfe Felmas. Im Hasental treffen wir auf den Fuldauer Weg (Nr. 1). Der Abstieg erfolgt auf der Forststraße (Nr. 1) bis in den Talboden zur Ahr und über eine Brücke querend gelangen wir zum Götsch

 

Name: Prettauer Almwanderung
Anfahrt: Kasern
Tourenlänge: 13756 m
Höhenleistung Aufstieg: 759 m
Höhenleistung Abstieg: 1013 m
Gehzeit: 4 h 30 m
Wegnummer: 10A, 11, 3, 2B, 1, Durchs Toul
Wegart: schwieriger Bergweg
Eigenschaft: Stufen, Seilsicherung
Tourenpunkte:
Kasern
Ost (UTM 32): 737.569, Nord (UTM 32): 5.215.499
  Bruggeralm [m.ga] (1945 m),
Ost (UTM 32): 737.403, Nord (UTM 32): 5.214.370
  Merbalm [m.ga] (2007 m),
Ost (UTM 32): 737.149, Nord (UTM 32): 5.213.885
  Innerbichl-Alm [m.ga] (1940 m),
Ost (UTM 32): 736.207, Nord (UTM 32): 5.213.304
  Stegeralm [m.ga] (1969 m),
Ost (UTM 32): 735.349, Nord (UTM 32): 5.212.466
  Alprechalm [m.ga] (2005 m),
Ost (UTM 32): 735.617, Nord (UTM 32): 5.211.924
  Zielpunkt (1346 m),
Ost (UTM 32): 733.631, Nord (UTM 32): 5.212.124

Klicken sie hier, um die GPS-Daten der Tour als GPX-Datei herunterzuladen.

Diese Datei kann mit Hilfe eines GPS-Programms wie G7ToWin (Windows), EasyGPS (Windows) oder GPX Connect (Mac) auf ein GPS-Gerät übertragen werden.