Naturnser Sonnenberg (Schloss Juval)

Naturnser Sonnenberg (Schloss Juval) von www.die-idee.it

Halbtagestour über der Mündung des Schnalstals

Vom Parkplatz Schloßwirt hält man sich an die Beschilderung Tschars / Schnalser Waalweg in westliche Richtung. Man bleibt auf dem Waalweg, der leicht abfallend bis zu einer Asfaltstraße oberhalb von Tschars führt. Hier verläßt man den Waalweg und geht den Weg Nr. 1A zum oberen Schöneckhof, an diesem vorbei bis nach Ober Juval. An diesem Angelangt besteht die Möglichkeit die Tour zu einem kleinen Gipfelerlebnis auszubauen und auf den Schermetz (2106 m.) zu gehen. Wer sich mit einer Halbtagestour zufrieden gibt, der begibt sich nun hinunter zum Schloß Juval, wo im Frühjahr bis zum Herbst das Schloß zur Besichtigung offen steht.

 

Name: Naturnser Sonnenberg (Schloss Juval)
Anfahrt:
Tourenlänge: 9721 m
Höhenleistung Aufstieg: 621 m
Höhenleistung Abstieg: 613 m
Gehzeit: 3 h 40 m
Wegnummer: 1, Schnalser Waalweg, 1A, 1
Wegart: schwieriger Wanderweg
Tourenpunkte:
  Schloss Juval
Ost (UTM 32): 650.580, Nord (UTM 32): 5.168.323
  Zielpunkt (893 m),
Ost (UTM 32): 650.499, Nord (UTM 32): 5.168.307

Naturnser Sonnenberg (Schloss Juval)

Naturnser Sonnenberg (Schloss Juval)

Klicken sie hier, um die GPS-Daten der Tour als GPX-Datei herunterzuladen.

Diese Datei kann mit Hilfe eines GPS-Programms wie G7ToWin (Windows), EasyGPS (Windows) oder GPX Connect (Mac) auf ein GPS-Gerät übertragen werden.