Waalweg

Prad – Chaschlin – Stilfs (Agumser Bergwaal)

Prad – Chaschlin – Stilfs (Agumser Bergwaal) von www.suedtirol.info An diesem Weg liegen auch die zwei Chaschlin und Weiberbödele genannten Zonen, die von archäologischem Interesse sind. Zahlreiche Funde, die bis in die Bronzezeit zurückreichen, zeugen für das Alter dieser Wegverbindung, Mehr →

Prad – Agums – Lichtenberg – Prad (Frauwaal)

Prad – Agums – Lichtenberg – Prad (Frauwaal) von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Von Prad wandert man in Richtung Agums, folgt aber nach der Brücke nicht mehr der Hauptstraße, sondern biegt links ab und steigt kurz an in Richtung Gargitz. Nach kurzer Mehr →

Partschinser Waalweg

Partschinser Waalweg von www.partschins.com Vom Ortskern Partschins (Sonnenbergstrasse) über die Hängebrücke zum Winklerhof. Von dort leicht ansteigend Weg Nr. 1 bis Salten (Einstieg Waalweg). Weiter auf dem Waalweg in östlicher Richtung bis zum Ende des Waales, von wo der Weg Mehr →

Mühlenwanderung

Mühlenwanderung von www.suedtirol.info Der Besichtigungsweg ist ein 2 km langer, romantischer und lehrreicher Spazierweg in die Vergangenheit längs des rauschenden Seresbaches wobei man 8 fachgerecht restaurierten Mühlen besichtigen kann. In der Zeit von Juli bis Mitte September wird jeden Donnerstag Mehr →

Marlinger Waalweg – Schloss Lebenberg

Marlinger Waalweg – Schloss Lebenberg von Hanspaul Menara Bei dieser Wanderung lernt man mit dem zwölf Kilomter langen Marlinger Waal den längsten und bekanntesten Bewässerungskanal Südtirols kennen; und dazu das sehenswerte Schloss Lebenberg, das wie ein Wächter über dem Waalweg Mehr →

Maiser Waalweg

Maiser Waalweg von TV Schenna Beim Schennerhof zweigt man zum Katnauweg und Leiterweg ab, der vorbei am Innerleiter zum etwas oberhalb vom Ofenbaur gelegenen Maiser Waalweg führt. Diesen entlang in nördlicher Richtung und immer eben gelangt man über den Schnuggenbach Mehr →