Kulturweg

Zu den Ultner Urlärchen

Zu den Ultner Urlärchen von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Wir überqueren in St. Nikolaus (1260 m) die Falschauer, biegen gleich rechts ab zu den Nörderhöfen und wandern weiter den Fluss entlang taleinwärts. Nach kurzem Anstieg erreichen wir den Klapfbergfall, den mächtigsten Wasserfall Mehr →

Wasserfallweg

Wasserfallweg von Hanspaul Menara Auf Seitenwegen und -straßen nahe der Ortschaft St. Felix bis zum oberen Rand des Wasserfalls. Zwischen St. Felix und Tret ist ein kurzes Tal eingeschnitten, das in die Schlucht des Novellabaches, auch Talbach genannt, mündet und Mehr →

Von St. Martin zum Sandwirt

Von St. Martin zum Sandwirt von www.die-idee.it Halbtagestour in der Heimat Andreas Hofers Vom Gasthaus Haselstaude oberhalb von St. Martin geht es in nördliche Richtung über Wald und Wiesenweg nach St. Leonhard. Zunächst leicht ansteigend und weiter hinauf über einen Mehr →

Ultner Höfeweg

Ultner Höfeweg von www.die-idee.it Tagestour zu den Urlärchen Vom Dorfzentrum von St. Nikolaus geht man in westliche Richtung auf einem Waldweg und folgt stets der Wegbezeichnung Ultner Höfeweg bis nach St. Gertraud. Vorbei an einigen wunderschönen alten Bauernhöfen, auf Asfaltstraße Mehr →

Sunnseitn – Walking

Sunnseitn – Walking von Tourismusverein Hafling – Vöran – Meran 2000 Für alle, die die sportliche Herausforderung suchen: der “Sunnseitn-Steig”, ein Klassiker unter seinesgleichen, ein Höhenwanderweg von der Talstation bis zur Bergstation der Seilbahn Burgstall – Vöran. Am Start in Mehr →

Sunnenseitnweg

Sunnenseitnweg von Hanspaul Menara Wandertour entlang der Sonnenhänge des mittleren Ultentales. Die Ultner „Sunnenseit“ – im benachbarten Vinschgau ist es der „Sunnenberg“ – ist die südostexponierte, orographisch linke Seite des Ultentales, das wie der genannte Vinschgau auch ein Ost-West-Tal ist Mehr →