Höhenweg

Von Lengstein nach Unterinn

Von Lengstein nach Unterinn von A.Wieser für Tourismusverein Ritten Wandern auf dem “Keschtenweg” Wandern auf dem “Keschtenweg” Tourenverlauf: Leichte Wanderung, reizvoll besonders im Herbst!   Name: Von Lengstein nach Unterinn Anfahrt: Mit dem Auto oder BUS nach Lengstein am Ritten Mehr →

Traminer Wandernadel

Traminer Wandernadel von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Vom Festplatz aus nach Söll, weiter zum Söller Feuerwehrhaus, bis zum Gummererhof. Bei diesem idyllischen Berggasthof holen wir uns den ersten Hausstempel. Nun wieder hinunter zur Forststrasse, rechts zum Höllentalbach, zur Zogglerwiese bis nach Graun. Mehr →

Stoanerne Mandlen (2003 m)

Stoanerne Mandlen (2003 m) von Walter Perkmann Höhenwanderung zu den sagenumwobenen Stoanernen Mandlen. Wandern auf den Spuren der Sarntaler Hexen. Die breite Bergkuppe, auf denen besagte Steinmännchen stehen, scheint im Schrifttum sowohl als Schöneck wie auch als Große Reisch auf, Mehr →

Radein – Bletterbach

Radein – Bletterbach von GEOPARC Bletterbach Sie parken auf dem kleinen Parkplatz neben dem Schulgebäude in Radein, wo sich auf der unteren Seite das Geomuseum befindet. Anschließend folgen Sie den Wandersteig Nr.3 zum Bletterbach wo nach ca.50 Min. beim Taubenleck Mehr →

Mölten – Salten – Jenesien

Mölten – Salten – Jenesien von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Markierung 4/1   Name: Mölten – Salten – Jenesien Anfahrt: Mölten Dorf Tourenlänge: 10603 m Höhenleistung Aufstieg: 458 m Höhenleistung Abstieg: 508 m Gehzeit: 3 h 0 m Wegnummer: 4, 5, Rundweg Mehr →

Weitenbergtour

Weitenbergtour von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Man beginnt die Wanderung beim Gasthof Lärcher. Die Markierung 13 führt zum Weiler Dun; man folgt derselben Markierung in das Weitenbergtal. Nachdem man den Weitehnbergbach überquert hat, folgt man der Markierung 20, die in das Engbergtal Mehr →