Herbsttour

Zu den Ultner Urlärchen

Zu den Ultner Urlärchen von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Wir überqueren in St. Nikolaus (1260 m) die Falschauer, biegen gleich rechts ab zu den Nörderhöfen und wandern weiter den Fluss entlang taleinwärts. Nach kurzem Anstieg erreichen wir den Klapfbergfall, den mächtigsten Wasserfall Mehr →

Zu den Almen auf der Innerultner Sonnenseite

Zu den Almen auf der Innerultner Sonnenseite von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Mit dem Auto zu den Flatschhöfen (1800 m) oberhalb von St. Gertraud und von dort Wanderung zur unteren Flatschbergalm (im Sommer Einkehrmöglichkeit). Von da Richtung Flumjoch rund eine Gehstunde bergan. Mehr →

Zirmtaler Seen

Zirmtaler Seen von Tourismusverein Naturns – Ass. Turistica Naturno Wir laufen zuerst bis zur Marzoner Alm, welche zu einer kleinen Stärkung einlädt. Von dort aus folgen wir der Markierung Nr. 18 zum „Schweinstall“ und etwas anstrengender weiter zu den märchenhaft Mehr →

Zetnalm (Altalm) am Naturnser Nörderberg

Zetnalm (Altalm) am Naturnser Nörderberg von Tourismusverein Naturns – Ass. Turistica Naturno Naturns, Bahnhofstraße – Alter Mühlenweg-Platter – Öberst-Weg Nr. 30 bis Kreuzbrünnl-Zetn Alm (Altalm). Den Parkplatz Kreuzbrünnl kann man auch mit dem PKW erreichen und von dort aus zur Mehr →

Weissbrunner Naturseen

Weissbrunner Naturseen von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Von St. Gertraud in Ulten der Mark 107 folgend zur Fiechtalm (2034 m, wenig höher als der kleine Fiechtsee) weiter auf Steg 107 mehr oder weniger eben zum Fischersee (2068m) zu einem Almtälchen. Südwärts zum Mehr →

Wanderung zur Zuegghütte

Wanderung zur Zuegghütte von Tourismusverein Hafling – Vöran – Meran 2000 Vom Parkplatz Falzeben den Weg Nr. 14 leicht ansteigend zur Zuegghütte.   Name: Wanderung zur Zuegghütte Anfahrt: Tourenlänge: 1497 m Höhenleistung Aufstieg: 151 m Höhenleistung Abstieg: 0 m Gehzeit: Mehr →