Herbsttour

Über die Seefeldalm zur Ilmenspitze

Über die Seefeldalm zur Ilmenspitze von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Vom Hotel (1265 m) startend erreichen wir die Talstraße, überqueren diese und über eine Brücke auch die Falschauer. Die Markierung 18 führt uns hinauf zur Auerbergalm (1644 m). Enkehrmöglichkeiten von Mitte Juni Mehr →

Über Kofelrast zum Hohen Dieb

Über Kofelrast zum Hohen Dieb von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Mit dem Auto erreichen wir von Kuppelwies aus die Jausenstation Steinrast auf 1800 m. Von dort dem Hinweisschild “Kofelraster Seen” und der Markierung Nr. 4B folgend bis zum Kofelrasterbach. Der Steig mündet Mehr →

Übelseen

Übelseen von www.passeiertal.it Tiefstgelegener und bedeutendster der vier Seen ist der Große Übelsee, der zu den „brüllenden Wetterseen“ gezählt wird, welche durch weithin hörbare Töne Schlechtwetter ankündigen. Die Seengruppe, die sich südlich unter der Kleinen Kreuzspitze im Kamm befindet besteht Mehr →

Zur sonnigen Kaserfeldalm

Zur sonnigen Kaserfeldalm von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Autofahrt in Richtung St. Moritz, Wanderung von den Innergrubhöfen (1600 m) aus bis zum Mesnerbach. Den Pfad Nr. 12 entlang bis zu einer Wegkreuzung, weiter zur Kaserfeldalm (1944 m). Von Juni bis Oktober bietet Mehr →

Zur Pfandleralm

Zur Pfandleralm von Hanspaul Menara Kurzer Waldanstieg zur Pfandleralm, wo 1810 der Tiroler Freiheitskämpfer Andreas Hofer gefangen genommen wurde. Almschenke, Gedenkstätte und die Hütte als Ort des Geschehens laden zu Besuch und Besichtigung ein. Im Bereich von St. Martin in Mehr →

Zum Kratzbergersee

Zum Kratzbergersee von Tourismusverein Hafling – Vöran – Meran 2000 Der Ausgangspunkt für die Wanderung zum idyllisch gelegenen Kratzbergersee ist Piffing, wohin Sie mit der neuen Umlaufbaufbahn von Falzeben oder Seilbahn Meran 2000 aus gelangen. Sie halten sich an die Mehr →