Gipfeltour

Roteck (Zweitagestour)

Roteck (Zweitagestour) von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Klassiche Hochtour auf die höchste Erhebung im Naturpark Texelgruppe. Landschaftlich besonders eindrucksvoll, relativ wenig begangen.   Name: Roteck (Zweitagestour) Anfahrt: Zieltal, Partschins Tourenlänge: 12935 m Höhenleistung Aufstieg: 2408 m Höhenleistung Abstieg: 26 m Gehzeit: 7 Mehr →

Peilstein

Peilstein von Hanspaul Menara Dem Nordkamm nach Süden vorgelagerter Gipfel, der mit seiner Südseite steil nach St. Walburg abfällt. Der Peilstein erhebt sich als markante, spitze Berggestalt nordwestlich über St. Walburg. Er liegt nicht im großen Bergkamm, der das Ultental Mehr →

Nagelstein und Fichtalm

Nagelstein und Fichtalm von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Hinter dem malerischen Kirchlein von St. Gertraud (1519 m) folgen wir gleich dem Hinweisschild Nagelstein und der rot-weißen Markierung und steigen empor zur Gommawand. Vor allem in den Frühsommermonaten Juni, Anfang Juli begleitet uns Mehr →

Nagelstein

Nagelstein von Hanspaul Menara Südwestlich von St. Gertraud erhebt sich zunächst die mit felsigen Steilwänden in die Talflanken des Kirchbergs abfallende Gonnawand. Dahinter ragt die Felsspitze des Nagelsteins empor. Im Gegensatz zu vielen anderen lohnenden Gipfeln, die sich in den Mehr →

Mutspitze

Mutspitze von www.suedtirol.info Tourenverlauf: Anfahrt mit dem Gästebus vom Zentrum zum Tiroler Kreuz 806 m und Aufstieg über den Weg Nr. 23, den alten Muterweg, in stetiger Steigung durch den Wald oder über den neuen Fahrweg zu den Unteren Muthöfen. Mehr →

Mutegg

Mutegg von Hanspaul Menara Letzte Graterhebung auf dem langen Ostkamm des Hasenohres. Das Mutegg ist ein vom übrigen Gratverlauf deutlich abgesetzter Berg nordwestlich über St. Nikolaus. Er bildet den dritten und letzten Gipfel in dem vom Hasenohr ostwärts streichenden Kamm Mehr →