Frühlingstour

Ultner Höfeweg

Ultner Höfeweg von www.die-idee.it Tagestour zu den Urlärchen Vom Dorfzentrum von St. Nikolaus geht man in westliche Richtung auf einem Waldweg und folgt stets der Wegbezeichnung Ultner Höfeweg bis nach St. Gertraud. Vorbei an einigen wunderschönen alten Bauernhöfen, auf Asfaltstraße Mehr →

Ulfaser Waalweg

Ulfaser Waalweg von www.passeiertal.it Ulfas Parkplatz – Ulfaser Alm – Waalweg – Waaler Hütte Dieser Waalweg, der oberhalb 1.500 m gelegen ist, führt uns in höhere Regionen und die ideale Wanderzeit ist dementsprechend vom Frühling bis zum Spätherbst. Tourenverlauf: Startpunkt: Mehr →

Tscharser und Stabener Waalweg

Tscharser und Stabener Waalweg von Tourismusverein Naturns – Ass. Turistica Naturno Von Tschars erreichen wir über den Weg Nr. 3 den Tscharser Waalweg und folgen diesem bis zum Sonnenhof. Jetzt führt der Weg Nr. 1A zum Schloss Juval, der Sommerresidenz Mehr →

Tageswanderung zu den Riffianer Berghöfen

Tageswanderung zu den Riffianer Berghöfen von www.passeiertal.it Riffian – Wanderung vorbei an den Riffianer Berghöfen – nach Osten hin Ausblick auf die Berge Ifinger, Plattinger, Hönigspitze und Hirzer – Riffian Tourenverlauf: Startpunkt: Riffian / Endpunkt: Riffian. Start in Riffian hinauf Mehr →

Tablander Alm

Tablander Alm von Tourismusverein Naturns – Ass. Turistica Naturno Tabland – Schleidertal – Tablander Alm   Name: Tablander Alm Anfahrt: Mit dem Linienbus oder PKW fahren wir bis Tabland Dorf. Tourenlänge: 5659 m Höhenleistung Aufstieg: 1094 m Höhenleistung Abstieg: 10 Mehr →

Sunnenseitnweg

Sunnenseitnweg von Hanspaul Menara Wandertour entlang der Sonnenhänge des mittleren Ultentales. Die Ultner „Sunnenseit“ – im benachbarten Vinschgau ist es der „Sunnenberg“ – ist die südostexponierte, orographisch linke Seite des Ultentales, das wie der genannte Vinschgau auch ein Ost-West-Tal ist Mehr →